Galoppgemeinschaft Bad Harzburg
Ein Rennpferd für jedermann


Das nächste Rennen

Baccara Rose hat ihre nächste Nennung. Diesmal soll es wieder nach Dortmund gehen. Das Rennen ist im Moment als 3.Rennen ausgeschrieben, es geht wieder um 5.100 € Gesamtdotierung, aber diesmal über eine Distanz von 2.000 Meter, also noch einmal 300 Meter weiter. Unsere Stute muß diesmal 58 kg tragen. Der Jockey steht noch nicht fest. 

 

Das neueste von unserer Stute

Erneut gutes Laufen von Baccara Rose in Düsseldorf . Am 09.09. lief sie auf einen guten zweiten Platz. Sie scheiterte nur an der mit einem GAG von 86 kg hoch eingeschätzten Emerita, die allerdings 4 kg weniger tragen musste. Steuermann "Enki" Ganbat gab zudem noch zu das er wohl etwas zu optimistisch war und unsere Stute schon vor dem Erreichen der Zielgeraden in eine etwas bessere Position hätte bringen müssen, dann wäre vielleicht noch mehr drin gewesen. Der kleine angereiste Anhang war trotzdem sehr zufrieden. Viertes Rennen, vierte Platzierung, bisher eine Supersaison. Und der Handicapper hat uns hierfür auch noch "belohnt" weiter 1,5 kg bescheren uns nun ein GAG von 71 kg.

 





Toller Sieg unserer Stute.Am 19.08. auf dem Düsseldorfer Grafenberg, der Heimatbahn von Baccara Rose erfolgte, vor den zum großen Teil angereisten Mitgliedern der Galoppgemeinschaft, der nächste Volltreffer. Wie in den Rennen zuvor hielt sich die Stute zunächst in den hinteren Regionen des Feldes auf. Auf der Zielgeraden erfolgte dann der Angriff, war zunächst in der Mitte kein Platz wurde sie von Nicol Polli nach aussen beordert und zog dann mit wieder unheimlich viel Speed am Feld vorbei um noch als sicherer Siegerin das Rennen zu beenden. 

 









Toller Sieg unserer Stute in Bad Harzburg

Baccara Rose konnte am Freitag im 6.Rennen, ihren Start im Preis der Burgbergseilbahn, über 1550 Meter erfolgreich gestalten. Mit "Enki" Ganbat im Sattel sah man sie zunächst am Ende des Feldes. Im Schlußbogen hatte sie dann wieder Anschluß und mit dem Erreichen der Zielgeraden schienen ihr dann Flügel zu wachsen. Innen an den Rails galoppierte sie durch das Feld, um am Zielpfosten noch als sichere Siegerin zu enden.


Rennen 6.ts (312.71MB)
Rennen 6.ts (312.71MB)


 

 

Mitgliederabend

Es ist wieder soweit

 

 







Der nächste Mitgliederabend, gleichzeitig unser 3. Oktoberfest, findet am 05.Oktober ab 19 Uhr in der alten Schmiede statt. Schön wäre es wenn ihr zünftig gekleidet erscheint. Wir sprechen dann über das  zweite Rennen von Baccara Rose in Düsseldorf und hoffentlich erfahren wir auch etwas über ihren nächsten Start. Und dann wird noch der Termin für die diesjährige Weihnachtsfeier bekannt gegeben.




Video von Baccara Rose

 und das schnellere Pferd ist unsere Stute!



Unsere Stute in Dortmund

Hervorragendes Ergebnis unserer Stute in Dortmund. In Ihrem ersten Rennen erzielte sie einen tollen dritten Platz. War am Ende schnellstes Pferd im Feld und wäre fast noch zweite geworden. Wir denken darauf lässt sich aufbauen. Nächster Start ist nun in Bad Harzburg. Hoffen wir das sie die Bahn kann. Sie soll 1550 Meter laufen, da die 1400 Meter in Dortmund etwas zu kurz schienen.

Jetzt ist sie auch schon genannt. Sie soll gleich am Freitag den 20.07. im Preis des Solehotels Tannenhof über 1550 Meter starten. Dotierung 5100 Euro.

 

 

  Unsere Jahresfahrt

Wir schauen auf eine wieder einmal äußerst gelungene Fahrt zurück. Am Samstag ging es pünktlich um 7 Uhr los, nach einer störungsfreien Fahrt waren wir pünktlich in Ebbesloh und mit uns hielt dort auch das gute Wetter Einzug. Es folgte eine sehr schöne Gestütsführung, deren Höhepunkt für viele sicherlich "Walter" war. Was für ein tolles Hengstfohlen der Gestüt Harzburg GmbH. Nach einem leckeren Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ging es weiter nach Dortmund. An dieser Stelle ein Dank an Thomas Assmann für das hervorragende NH Hotel am Dortmunder Hauptbahnhof. Tolle Zimmer, super Frühstück was will man mehr. Abends in geselliger Runde Fußball geschaut und dann Abschluß in der schönen Hotelbar. Und dann am Sonntag auf die Dortmunder Rennbahn. Hier der Höhepunkt das gute Laufen unserer Stute Baccara Rose. Froh gelaunt auf die Heimfahrt gemacht, die diesmal auch störungsfrei verlief, so dass man relativ früh wieder in Bad Harzburg eintraf. Hier ließ der harte Kern die Fahrt in der Alten Schmiede ausklingen.


Erster Auftritt mit unseren neuen Hemden

 

 

 


Video

Unsere Stute beim Training:

  

 Sie läuft ganz innen, der Reiter mit der blauen Hose.